Wandern

Wandern ist eine Form weiten Gehens über mehrere Stunden. Bildete die Fortbewegung zu Fuß früher die normale Art des Reisens, stellt sie heute in entwickelten Ländern vorwiegend eine Freizeitbeschäftigung und eine Sportart dar. Wandern ist eine mit Naturerleben verbundene, gemäßigte Sportart.

Unsere Geschichte

Im Jahre 1995 beschloss der TSV Oberpframmern eine Wandergruppe ins Leben zu rufen. Ziel ist es vor allen Seniorinnen und Senioren ein Programm anzubieten, das deren Leistungsvermögen entspricht, wobei selbstverständlich auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer jüngerer Jahrgänge herzlich willkommen sind.
Zweifelsohne hat der TSV mit seinem Wanderangebot voll ins Schwarze getroffen. Durchwandert wird unser Voralpenland vom Ammersee bis zum Chiemsee. Natürlich wurde besonders in den Schlierseer und Tegernseer Bergen, aber auch im Rofan- und Kaisergebirge gewandert. Um hier ein Beispiel zu nennen, wir haben mit 15 Wanderfreunden die sogar die Rotwand (1889m) bestiegen. Das ist aber die Ausnahme.
Wie so oft sind die Damen etwas aktiver als die Herren, aber es konnten bisher alle Wanderfreunde gut mithalten. Wir hoffen, dass unser Wanderprogramm auch in Zukunft viele Freunde findet, auch aber die bestehende Aktiven hinaus. Wir würden uns über viele neue, auch jüngere Mitwanderer besonders freuen.

Programm

Donnerstag, 01.09.2022 * Treffpunkt 08:00 Uhr am Sportheim * Gehzeit ca. 2h * 580 Hm * 6,1 km

Ausgangspunkt der Wanderung zur Bründling Alm ist der Parkplatz der Talstation der Hochfelln-Bahn (Maria-Eck-Str.8, 83346 Bergen). Die Tour führt über Kalkofen durch das herrliche Tal der Schwarzen Ache zur Bründling Alm. Dort werden wir zur Belohnung auch einkehren.

Leitung: Siegfried Trunk Tel.: 08093/9330

Donnerstag, 06.10.2022 * Treffpunkt: 08.00 Uhr am Sportheim * Gehzeit ca. 4-5 Std. * 600 Hm * 12km

„Rundum den Schwarzenberg“ Wir fahren nach Oberaudorf zur Talstation der Hocheck Bergbahn. Auf der Winterrodelbahn geht es hinauf vorbei am Berggasthof Hocheck (800m), dann auf den Schwarzenberg Ramserer Alm (1.090m). Von der Ramserer Alm hinunter zum Gasthof Wallerhof (700m) wo wir eine Mittagspause einlegen. Danach gehts weiter zum Gfäller Stausee und weiter durch eine kleine Klamm zum Luegsteinsee (550m), dann über den „Hals“ nach Oberaudorf zur Talstation der Hocheckbahn wo eine Einkehr noch möglich wäre.

Leitung: Sepp Lutz  Tel.:08093/4169

Donnerstag, 03.11.2022 * Treffpunkt: 09.00 Uhr am Sportheim * Gehzeit ca. 3 Std. * 80 Hm

Die Reutbergrunde vom Klosterstüberl Reutberg ausgehend. Wir gehen durch die Stubenbachstraße und biegen nach links in die Kirchseestraße, der wir folgen. Es geht hinunter zum Kirchseebach, dem Abfluss des Kirchsees. Erst nach rund 6km stoßen wir noch mal auf ein Sträßchen, das uns nach Kirchseemoor mit seinen zwei Häuschen bringt. Wir biegen von der Straße nach links ab und kommen am Neuweiher vorbei, sowie kurz drauf am Mühlweiher, bevor wir wieder am Kloster Reutberg ankommen und uns im Klosterbräustüberl Reutberg mit Klosterbier und deftiger Kost die Wanderung abschließen können.

Leitung: Paul Dengl Tel.:08093/4140

Jeder, alt und jung, Mitglied oder Nicht-Mietglied, ist eingeladen am Wanderprogramm teilzunehmen. Sollten Fragen zu bestimmten Terminen auftreten bitten wir Sie sich direkt an die Leitung der jeweiligen Wanderung zu wenden.

Anmeldung Wandern

Um am Wanderprogramm des TSV Oberpframmern teilzunehmen ist keine Mitgliedschaft erforderlich. Dennoch freut sich der TSV Oberpframmern über neue Mitglieder im Verein.

Kontakt

tsv_background.png

Geschäftsstelle

TSV Oberpframmern

info@tsv-oberpframmern.de